Ran an die Kunst

Eine wichtige Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche. Für sie bietet das Museum mehrmals pro Jahr Kurse an. Auf spielerisch-lockere Art lernen die jungen Teilnehmer das Museum und die Skulpturen kennen und setzen sich in eigenen praktischen Arbeiten mit den Kunstwerken der Sammlung auseinander.